Inhaltsbereich

20.05.2019

Öffentliche Führung und abweichende Öffnungszeiten am Wahlsonntag

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, haben Sie Gelegenheit, einen Blick zurück in die Vergangenheit zu werfen und zugleich durch Ihre Stimmabgabe bei der Wahl ein Stück Zukunft zu gestalten.

Im Stadtmuseum Wadern bietet Museumsleiterin Christina Pluschke um 15 Uhr bei einer öffentlichen Führung einen Rückblick auf 2.500 Jahre Geschichte der Stadt und der Region an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zu entrichten ist nur der Museumseintritt.

Aus organisatorischen Gründen im Zusammenhang mit der Wahl schließt das Museum an diesem Tag bereits eine Stunde früher, also um 17 Uhr.



Rechter Inhaltsbereich

Stadtmuseum der Stadt Wadern

Das Museum im historischen "Oettinger Schlösschen" wurde 1978 als erstes Heimatmuseum im Kreisgebiet eingerichtet. 2013 wurde das Museum nach völliger Neukonzeption und Umgestaltung wiedereröffnet.

Der Rundgang durch die inhaltlich und didaktisch umgestaltete Ausstellung bietet spannende Einblicke in rund 2.500 Jahre regionaler Entwicklung vor dem kulturgeschichtlichen Hintergrund der Zeit.

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte Waderns und der Region!