Inhaltsbereich

Ankündigungen

So 03 Dez 2017 13:00 Uhr

Am 3. Dezember 2017 startet die neue Sonderausstellung „Kinderwelten im Wandel“ im Stadtmuseum...

Kategorie: Geschichte, Stadtmuseum, Wadern, A - Topveranstaltung

So 03 Dez 2017 15:00 Uhr

Kategorie: A - Topveranstaltung, * Burg Dagstuhl, * Burgführungen, Geschichte, Dagstuhl

So 13 Mai 2018 10:00 Uhr

Kategorie: A - Topveranstaltung, Stadtmuseum, Wadern

Weitere Veranstaltungen anzeigen >

Alle Termine ansehen



Rechter Inhaltsbereich

Bald hier im Stadtmuseum: Sonderausstellung "Kinderwelten im Wandel" vom 03. Dezember 2017 bis zum 25. Februar 2018

Am 3. Dezember 2017 startet die neue Sonderausstellung „Kinderwelten im Wandel“ im Stadtmuseum Wadern, die dem Aufwachsen in unserer Region vom 19. Jahrhundert bis heute nachspürt.

Anhand allgemeiner Entwicklungen, aber auch individueller Kindergeschichten zeigt das Museum, wie sehr sich die Erfahrungswelten in den letzten 200 Jahren verändert haben. Wichtige Themen sind dabei nicht nur die „Entdeckung der Kindheit“ als besonderer Lebensabschnitt, sondern auch der tiefgreifende Wandel, den etwa Familienstrukturen, Wohnverhältnisse, Kinderarbeit und -freizeit, Kleinkindpflege, Schulsystem und Kinderspielzeug durchmachten sowie der immer rasanter voranschreitende technologischer Fortschritt bis heute.

Für die Sonderausstellung sucht das Stadtmuseum Wadern noch Objekte, Fotos und Geschichten von Privatleuten, die hier ihre Kindheit verbracht haben und vielleicht die ein oder andere Erinnerung teilen möchten. Dabei sind gerade Objekte und Erlebnisse aus unterschiedlichen Generationen (auch aus der jüngsten Vergangenheit) interessant, so dass z.B. Omas alte Kinderpuppe problemlos neben dem eigenen Gameboy stehen kann. Oder vielleicht haben Sie noch ein Foto beim Spielen im Kinderzimmer oder Teile von dessen alter Einrichtung? Möglicherweise engagieren Sie sich aber auch in einer Kinder-/Jugendgruppe, von der Sie gerne erzählen möchten? Welche Erinnerungen oder persönlichen Objekte verbinden Sie mit Ihrer Kindheit oder Schulzeit bzw. der heutiger Kinder?

Jede(r) ist ein Experte seiner eigenen Geschichte… Teilen Sie diese mit uns und gestalten Sie die Sonderausstellung  durch Ihre eigenen  Gegenständen  und Erinnerungen aus Ihrer Kindheit mit! 

Die Leihgaben werden für die Dauer der Ausstellung selbstverständlich sicher untergebracht und zudem versichert.


Stadtmuseum der Stadt Wadern

Das Museum im historischen "Oettinger Schlösschen" wurde 1978 als erstes Heimatmuseum im Kreisgebiet eingerichtet. 2013 wurde das Museum nach völliger Neukonzeption und Umgestaltung wiedereröffnet.

Der Rundgang durch die inhaltlich und didaktisch umgestaltete Ausstellung bietet spannende Einblicke in rund 2.500 Jahre regionaler Entwicklung vor dem kulturgeschichtlichen Hintergrund der Zeit.

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte Waderns und der Region!