Inhaltsbereich

23.04.2019

Öffentliche Führung im Stadtmuseum

Am Sonntag, den 28. April 2019, bietet Museumsleiterin Christina Pluschke um 15 Uhr wieder eine kostenfreie öffentliche Führung durch das Stadtmuseum Wadern an. Zu entrichten ist nur der Museumseintritt.

Hier gibt es neben rund 2.500 Jahren Geschichte der Stadt und der Region aktuell auch die Sonderausstellung "Augenblick, verweile doch! - Momentaufnahmen in Acryl von Martina Kefer" zu besichtigen.


14.04.2019

Sonderausstellung „Augenblick, verweile doch! - Momentaufnahmen in Acryl von Martina Kefer“ im Stadtmuseum Wadern

Martina Kefers Bilder halten den einzelnen Moment in schwungvollen und farbenfrohen Pinselstrichen fest. Dabei steht zumeist der Mensch in seinem alltäglichen Umfeld im Mittelpunkt. Mit feinem Gespür für stimmungsvolle Motive friert die Künstlerin ihre Figuren mitten in der Bewegung ein und konserviert so den kurzen Augenblick auf der Leinwand.

 

Das Ergebnis sind großformatige Bilder, die durch ihre besondere Lebendigkeit bestechen. Daher bevorzugt Martina Kefer auch die Acrylmalerei als künstlerische Ausdrucksform, da die Farben hier besonders leuchten, allerdings auch schnell trocknen, wodurch die Malweise selbst eine eigene Dynamik gewinnt.

„Die Kunst ist bunt, sie begeistert mich und sie ist immer wieder ein Erlebnis“, fasst Martina Kefer ihr eigenes Kunstverständnis prägnant zusammen.

Eine Auswahl der vielfältigen Arbeiten von Martina Kefer ist noch bis zum 19. Mai 2019 in der aktuellen Sonderausstellung im Stadtmuseum Wadern zu bewundern.



Rechter Inhaltsbereich

Stadtmuseum der Stadt Wadern

Das Museum im historischen "Oettinger Schlösschen" wurde 1978 als erstes Heimatmuseum im Kreisgebiet eingerichtet. 2013 wurde das Museum nach völliger Neukonzeption und Umgestaltung wiedereröffnet.

Der Rundgang durch die inhaltlich und didaktisch umgestaltete Ausstellung bietet spannende Einblicke in rund 2.500 Jahre regionaler Entwicklung vor dem kulturgeschichtlichen Hintergrund der Zeit.

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte Waderns und der Region!